Konzert Orgelduo, Samstag, 25. Januar, 18 Uhr, Bethlehemkirche

Herzliche Einladung zu einem Orgelkonzert für zwei Orgelspielerinnen am Samstag, 25. Januar, 18 Uhr in der Bethlehemkirche mit Ekaterina Porizko und Liubov Nosova.

Zur Aufführung kommen Werke für 2 Orgeln, Cembali und Klavier von J.S. Bach, C. Franc, J. Janka.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Anlässlich der Vorbereitungen und Proben für das große Musikprojekt „Matthäuspassion“, (künstlerische Leitung Ekaterina Porizko) das im Februar in St. Petersburg und im März in Meerbusch aufgeführt wird, konzertieren die beiden Musikerinnen Liubov Nosova & Ekaterina Porizko (Kantorin der Ev. Kirchengemeinde Büderich) am kommenden Samstag in der Bethlehemkirche mit einem außergewöhnlichen Konzertprogramm.

Das Konzert gibt einen spannenden Querschnitt mit Werken von Bach bis zur Moderne und beinhaltet Kompositionen aus mehreren Jahrhunderten. Es erwarten die Zuhörer spannende musikalische Eindrücke. Das besondere an diesem Konzert ist die Vielfalt von Klängen. Während des Programmes wechseln die beiden zwei Musikerinnen insgesamt 5 Instrumente und präsentieren vor allem Orgel, Cembalo und Klavier.

Die Virtuosinnen sind beide St. Petersburgerinnen und haben ähnliche Biografien: Nach Orgel und Klavier Studium in St. Petersburg leben und arbeiten beide Musikerinnen in Deutschland.