Erntedank-Gemeindefest am 6. Oktober von 11 – 17 Uhr, beginnend mit einem großen Festgottesdienst um 11 Uhr, Bethlehemkirche

Wie jedes Jahr wird die evangelische Kirchengemeinde Büderich an Erntedank ihr Gemeindefest feiern. Mit einem großen Festgottesdienst um 11 Uhr in der Bethlehmkirche (der 10 Uhr-Gottesdienst entfällt), der vom KiTa-Team mitgestaltet wird, eröffnen Pfarrerin Susanne Pundt-Forst und Pfarrer Wilfried Pahlke gemeinsam die Veranstaltung.

Nach dem Gottesdienst zum Erntedank wird mit einem bunten Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt gefeiert. An Speisen und Getränke gibt es Alles, was das Herz begehrt: Grillstand, Waffelstand, Reibekuchenstand, Cocktailstand, Kuchenbuffet, Kaffeestand, Salatbar und Bierwagen. Natürlich ist auch das Café Leib und Seele geöffnet.

Die Kleinen können sich auf der Hüpfburg vergnügen oder am Bobbycar- und Mäuserennen teilnehmen. Für die Kinder wird es ein Hindernisparcour und einen Mal-Wettbewerb geben. Natürlich ist auch ein Schmink- und Kreativstand vorhanden. Die Jugendlichen erwartet ein Überraschungs-Unterhaltungsprogramm.

Ein musikalisches Erlebnis wird um 14:00 Uhr das gemeinsame Singen der Chöre und der Festbesucher auf der Piazza sein. Gestaltet wird das Mitsingen von Kantorin Ekaterina Porizko und Kirchenmusikerin Petra Wuttke.

Ein weiterer Höhepunkt ist um 16:00 Uhr der Kabarettvortrag von Pfarrer Wilfried Pahlke.

Der Weltladen Osterath wird wie in den vergangenen Jahren mit einem Stand vertreten sein genauso wie die Häkelgruppe.

Alle Erträge aus dem Fest fließen dem Deutschen Medikamenten Hilfswerk „action medeor“ zu. Informationen zur „action medeor“, der „Notapotheke der Welt“, erhält man direkt am Stand vor Ort.

Mit der Schlussandacht um 16:45 Uhr endet der offizielle Teil des Festes.